der bällepool

heute gab es einen bällepool. einen bällepool für malte. oder mama? 

Ich bin heute fein einkaufen gewesen. 500 bälle und ein gummiplantschbecken. malte fand die bälle 5 minuten toll. als alle ins plantschbecken kamen und...ja genau...als das plantschbecken aufgepustet wurde. ich jedoch fand bzw. finde die bälle toll. den ganzen nachmittag saß ich im zimmer und habe bälle gegen die wand geworfen, mit einer plastikschüssel aufgefangen oder die plastikschüssel als schläge  benutzt um die bälle zurück gegen die wand zu spielen. Es kam ebenso vor das ich die bälle nach farben in wäschekörben sortiert habe oder kleine pyramieden gebaut habe. Malte saß etwas fragwürdig neben mir. er hat sich lieber mit zeitungen essen beschäftigt. oder irgendwelche flusen aus der ecke gesucht.

wieso kaufe ich spiel sachen wenn er sich nur mit "schrott" beschäftigen will?

Wieso? Na weil mama dann einen grund zum kind-sein hat 

liebste grüße.

3.9.09 22:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen